Radfahren im Naturpark Siebengebirge

Entdecken Sie auf dieser Seite inwiefern Sie das Siebengebirge per Fahrrad oder Mountainbike erleben können. Bitte beachten Sie dabei, dass der Naturpark zu großen Teilen aus geschützten Landschaftsteilen besteht und deswegen zum Teil nur begrenzt erschließbar ist. So ist das Radfahren im Naturschutzgebiet Siebengebirge, das den gesamten Gebirgszug entalng des Rheins abdeckt, lediglich auf den 2012 offiziell von der Bezirksregierung genehmigten Wegen erlaubt. Dies hat den Hintergrund, dass die einzigartige Natur in Form der Gefährdung besonderer Arten, die Störung von Wild oder die Bodenerosion gefährdet werden kann. So kann z.B. das Befahren auf nicht gekennzeichneten Wegen während der Brutzeit von Wildtieren eine große Störung der Tiere verursachen, die unter gewissen Umständen den Tod einiger Tiere nach sich zieht. Dennoch sind einige Wege im Naturschutzgebiet zur Nutzung freigegegeben und bieten dem Besucher die Möglichkeit das Siebengebirge mit dem Fahrrad zu erkunden. Diese Wege finden Sie in der unten abzurufenden PDF-Datei.

Darüber hinaus sind auch nördlich des Naturschutzgebietes große Flächen des Naturparks mit dem Fahrrad befahrbar. Dort können Sie zum größten Teil ohne Bedenken auf den Wegen Radfahren und bekommen einen schönen Einblick in das Pleiser Hügelländchen und einen neuen Blickwinkel auf das Siebengebirge. Dort sind die Wege meist ohne große Steigung, wobei sich an der ein oder anderen Stelle auch Möglichkeiten für das Berabfahren bieten. Dieser eher unbekannte Bereich des Naturparks ist durchaus für eine Radtour zu empfehlen und bietet z.B. Anschlüsse an die Naturregion Sieg.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Radtour durch den Naturpark Siebengebirge.

Liebe Besucherin, lieber Besucher des Naturpark Siebengebirge,

wir von der Naturparkverwaltung bemühen uns, Ihnen ein "unverfahrbares" Erlebnis auf unseren schönen Wegen zu bereiten. Doch leider kann es vorkommen, dass wir nicht direkt von jeder mangelhaften oder gar fehlenden Wegemarkierungen mitbekommen.

Gerne dürfen Sie uns per E-Mail an info[a]naturpark-siebengebirge.de über Mängel der Markierungen am Wegesrand informieren.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!